habito

gesund bauen – anders wohnen – besser leben

Bankzentrale entsteht am Ernst-Reuter-Platz

| Keine Kommentare

Der Tagesspiegel am 25.11.2014:

Sieben Etagen, Platz für 2500 Mitarbeiter: Für die Deutsche Bank wächst jetzt ein Neubau am Ernst-Reuter-Platz heran. Zusammen mit dem benachbarten Hochhaus soll daraus 2016 die Berliner Zentrale werden | von

http://www.tagesspiegel.de/images/visualisierung1_neubau_deutsche_bank_otto_suhr_allee_berlin_perspektive_otto-suhr-allee_hpp-architekten___on3studio_gmbh/11033178/2-format6001.jpg

Quelle: Der Tagesspiegel

Blüten (Leserbrief)

„Die City West blüht weiter auf“. Ach ja, wirklich? Interessant. Auf den ersten Blick hätte ich die dargestellten Fassaden überhaupt nicht mit dem Begriff „Blühen“ in Verbindung gebracht. Auf den zweiten auch nicht.

Mir scheint, dass der Text auf Inspirationen aus der Presseabteilung des Bauträgers basiert. Dort assoziiert man Blühen mit Beton und Geld, aber weniger mit Leben, Wachsen, Gedeihen, Schönheit.

Gut, dass sie am Ernst-Reuter-Platz bauen. Den haben wir fühlenden und sehenden Wesen längst abgeschrieben und meiden ihn so gut es irgend geht. Die Deutsche Bank übrigens auch. Meiden wir.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.