habito

gesund bauen – anders wohnen – besser leben

Recht auf Faulheit

| Keine Kommentare

Es gibt kein Recht auf Faulheit, hat mal ein Kanzler gesagt.

Die Fleißigen genießen das höchste Ansehen in diesem Staate. Die Fleißigen sollen uns allen ein Vorbild sein. Den Fleißigen erkennt man an dem was er vermag, an seinem Vermögen also. Die Fleißigsten sind also die mit dem größten Vermögen. Also die, die nicht arbeiten müssen, um gut zu leben. Die von den Zinsen leben. Von der Arbeit der anderen.

Es gibt Dumme und es gibt Reiche. Die Dummen leben von ihrer Arbeit und die Reichen leben von den Dummen. Es gibt kein Recht auf Dummheit. Und wirklich faulsein kann man nur bei völliger Untätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.