habito

gesund bauen – anders wohnen – besser leben

21. November 2017
von thobit
Keine Kommentare

Alte Gebäude altersgerecht umnutzen

Eine Publikation der Age-Stiftung Wohnungen für ältere Menschen findet man in historischen Altstadt- und Bauernhäusern, in Gasthöfen, Klosteranlagen und an anderen interessanten Orten. Damit Umnutzungen gelingen, müssen bereits früh im Projekt komplexe Abklärungen und Analysen gemacht werden. Diesem Aufwand stehen … Weiterlesen

8. August 2016
von thobit
Keine Kommentare

Nachbarn

Nachbarn sind Leute, von denen wir möglichst wenig mitbekommen wollen. Was geschieht, wenn man einfach mal bei ihnen klingelt? Lena Steeg hat es getan (DIE ZEIT Nr. 28/2016, 30. Juni 2016) http://www.zeit.de/2016/28/nachbarn-kennenlernen-wohnhaus-stadt/komplettansicht

1. April 2016
von thobit
Keine Kommentare

Endlich unendlich Energie

Die Firma EXYTRON hat ein System entwickelt, das Energie aus erneuerbaren Quellen nutzt und in einem geschlossenen System komplett ohne Emissionen Strom, Wärme oder Kälte liefert. Das System mit dem Namen SmartEnergyTechnology basiert auf Strom aus Sonnen-, Wind- oder Wasserkraft, … Weiterlesen

17. November 2014
von thobit
Keine Kommentare

Ohne Aufzug kein Einzug

Der Tagesspiegel vom 17.11.2014: Barrierefreies Wohnen — Ohne Aufzug kein Einzug Von Alexander Riedel Die Nachfrage nach altersgerechtem Wohnraum steigt. Das Kuratorium Deutsche Altershilfe sieht bereits heute eine große Versorgungslücke in der Hauptstadt. Schon wenige Stufen können für Senioren mitunter … Weiterlesen

3. Dezember 2013
von thobit
Keine Kommentare

Kleines Haus, große Wirkung?

DIE ZEIT am 3. Dezember 2013: Design zum Selbstkostenpreis, das war das Motto seiner Hartz-IV-Möbel. Jetzt baut der Aktivist Van Bo Le-Mentzel ein Vier-Quadratmeter-Haus auf einem Autoanhänger. Von Lara Sielmann Kommentar Ein eigenes Haus mit 4 qm Wohnfläche, Heizung und … Weiterlesen

4. August 2010
von thobit
Keine Kommentare

Wie viel Quadratmeter Wohnfläche braucht der Mensch?

Jeder hat das Recht auf einen Lebensstandard, der seine und seiner Familie Gesundheit und Wohl gewährleistet, einschließlich Nahrung, Kleidung, Wohnung, ärztliche Versorgung und notwendige soziale Leistungen, sowie das Recht auf Sicherheit im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Invalidität oder Verwitwung, im … Weiterlesen

19. März 2010
von Paul
Keine Kommentare

Doppelhaushälfte – der ganze Betrug in einem Wort

„Doppelhaushälfte – auch ein Jahrhundertwort. Doppelhaushälfte. Von deutschen Architekten erfunden für den deutschen Bausparer. Doppelhaushälfte. Der Aufstieg des deutschen Bausparers vom R(rrrr)eihenhausendstück in die Doppelhaushälfte. Großartig! Doppelhaushälfte – da ist der ganze Betrug dieser Welt in einem Wort konzentriert. Der … Weiterlesen