habito

gesund bauen – anders wohnen – besser leben

Warmwasser vom Schieferdach

| Keine Kommentare

Die üblichen Sonnenkollektoren sehen nicht auf jedem Dach schön aus. Es geht auch anders, zum Beispiel mit Dachziegeln, die als Absorber dienen, die also aus der Sonneneinstrahlung warmes Wasser machen. Wie das funktioniert, ist bei WIKIPEDIA gut beschrieben.

Die spanische Firma Cupa Pizarras hat solch eine solarthermische Dacheindeckung entwickelt, die nicht nur aussieht wie ein traditionelles Schieferdach, sondern tatsächlich aus natürlichem Schiefer besteht. Das System heißt Thermoslate und kann auch als Fassadenbekleidung verwendet werden.

So wird’s gemacht:

http://www.cupapizarras.com/int/thermoslate

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.